Stiftung Luzern - Lebensraum für die Zukunft


LUZERN – LEBENSRAUM FÜR DIE ZUKUNFT

Zweck  |  Stiftungsrat  |  Adressen     

Zweck

Unter dem Motto Luzern – Lebensraum für die Zukunft hat der Kanton Luzern im Jubiläumsjahr 1991 (700 Jahre Eidgenossenschaft) kulturelle und ökologische Projekte mit Langzeitwirkung unterstützt. 

Um die Nachhaltigkeit dieses Leitgedankens sicherzustellen, hat die Regierung des Kantons Luzern – gestützt auf einen Beschluss des Grossen Rats – 1992 eine Stiftung gleichen Namens errichtet und mit erheblichen Mitteln ausgestattet.

Die Stiftung förderte Aktivitäten und Projekte, die – laut Zweckartikel im Statut – »eine lebendige kulturelle Auseinandersetzung ermöglichen und der naturnahen, menschenfreundlichen Gestaltung des Lebensraums Luzern dienen«.

Die Stiftung hat ihren Sitz in der Stadt Luzern.  

2015 hat die Stiftung beschlossen, mangels entsprechender Mittel und Unterstützung ihre Tätigkeit einzustellen. Die letzte Preisverleihung findet am 7. November 2015 in Luzern statt.

Stiftungsrat 2010

Der Stiftungsrat bei der Preisverleihung 2010 (v.l.n.r.): Erika Bachmann, Hansjörg Vogel,
Thomas Joller, Gabriela Schilter, Rita Kuster und Beat Bucher (nicht auf dem Bild:
Stiftungsrat Georges Müller

Der Stiftungsrat

Im Rahmen des Stiftungsstatuts ist der Stiftungsrat in seinen Aktivitäten frei. Er ist konfessionell und politisch unabhängig. Er konstituiert sich selbst. Ihm gehören sechs bis acht Mitglieder an, davon zwei Delegierte des Kantons. Zur Zeit ist er wie folgt zusammengesetzt:

Beat Bucher, Historiker/Organisationsberater, Luzern (Präsident)
Rita Erni Bächler, Geschäftsleiterin, Hochdorf
Thomas Joller, Leiter der Dienststelle Umwelt und Energie des Kantons Luzern
Rita Kuster, Geschäftsführerin Entlebuchhaus, Schüpfheim
Georges Müller, dipl. Ing. Agr. ETH, Hergiswil am Napf
Hansjörg Vogel, vormals Leiter der Fachstelle Gesellschaftsfragen (DISG) des Kantons Luzern
Gabriela Schilter, soziokulturelle Animatorin und MAS Arts' Management UniBS, Sempach

Stiftungssekretariat
Kuno Kälin

Adresse / Kontakt 
  

Logo Stiftung Luzern

Zum Seitenanfang  |  homepage QUER